SPIELEND SPRECHEN 2018

In den kommenden Pfingstferien findet auch in diesem Jahr das Theater-Projekt „Spielend Sprechen“ statt. In Kooperation von Integrations- und Bildungsverein Dialog e. V. und der LAG TheaterPädagogik BW wird dieses zehntägige Angebot für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren nun schon zum siebenten Mal veranstaltet.
50 Kinder können insgesamt teilnehmen und entwickeln unter der Leitung von professionellen Theaterpädagog*innen und Pädagoginnen Aufführungen, die am Ende öffentlich gezeigt werden.
In diesem Jahr wird das Thema „Freundschaft“ sein und es gibt kein Theaterstück, keinen bekannten Stoff als Vorlage, sondern gemeinsam werden Situationen, Szenen und Geschichten erfunden, in denen Freundschaft eine Rolle spielt. Es werden Räume gestaltet, es wird Musik gemacht, Bewegung und Tanz kommen vor, es wird gebastelt und mit riesigen Puppen gespielt.
Die Aufführungen am 1. und 2. Juni finden im Haus des Dialog-Vereins statt und die Zuschauer wandern in einen Theaterspaziergang durch die verschiedenen Freundschafts-Stationen.
Das Projekt ist finanziert von der Stadt Reutlingen und der GWG Reutlingen.

Zeitraum: 22.-25.5./28.5.-2.6. (täglich von 9 -16 Uhr)
Ort: Dialog e. V., Ringelbachstraße 195, Reutlingen
Unkostenbeitrag: 60,- Euro pro Kind (inkl. Mittagessen)
Anmeldeschluss: 5. Mai
Anmeldung und Information: Galina Lerner, 0179-1415225, info@dialog-rt.de

Flyer+Anmeldung

*****************************************************************

Presseberichte SPIELEND SPRECHEN 2016

*****************************************************************

Reutlinger Generalanzeiger vom 20. Mai 16

***************

Reutlinger Nachrichten vom 24. Mai 16

**************

Header Konstanz Freiburg Stuttgart Schwäbisch Hall Ulm Reutlingen LAG